logo caritas

Im Caritasladen sammelt der Caritasverband Würzburg gut erhaltene Kleidung und gibt sie an finanziell benachteiligte Menschen weiter. Voraussetzung für den Einkauf im Caritasladen ist die Caritasladencard (Berechtigungsschein). Die Caritasladencard wird in Würzburger Beratungsstellen und sozialen Fachdiensten ausgestellt. 

Aktuell gilt im Caritasladen die "Click & Meet"-Regelung, ab 14.04. müssen Caritasladen-Kund*innen zusätzlich einen negativen Coronatest vorlegen:

  • Ab 14.04.2021: Bei einer Inzidenz zwischen 100 und 200 werden Kund*innen nur eingelassen, wenn sie ein negatives Ergebnis eines vor höchstens 24 Stunden vorgenommenen POC-Antigentests oder Selbsttests oder eines vor höchstens 48 Stunden vorgenommenen PCR-Tests in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen.
  • Terminvereinbarung an der Eingangstür: Die Kund*innen kommen zu den Öffnungszeiten und erhalten an der Eingangstür einen festen Termin (30 min) für ihren Besuch im Caritasladen. 
  • 40 m² pro Kund*in
  • Kontaktnachverfolgung: Es werden Name, Adresse und Telefonnummer der Kund*innen und der Zeitraum des Caritasladen-Besuchs dokumentiert.  
  • Kleiderspenden können mittwochs und freitags zu den Öffnungszeiten an der Eingangstür abgegeben werden (ohne Termin).

 

Öffnungszeiten:
Abgabe von Kleiderspenden: Mittwoch und Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
Öffnungszeiten für Kund*innen (mit Berechtigungsschein): Dienstag und Donnerstag 9:30 - 12:30 und 14:00 - 17:00 Uhr

­